perio green®

Delegierbar

Grün ist sanft, sehr effektiv und kann delegiert werden.

Nun ist es nach 9 Jahren Arbeit endlich soweit. perio green® ist da und wie Dr. Georg Bach aus Freiburg einmal schrieb: „elexxion hat von Anfang an auf Wissenschaft gesetzt, von der Petrischale bis in den Mund.“ Referententeams haben eine Studiengruppe gebildet, die Universität Bonn ist in der Endphase ihrer Studie zu perio green®.

Eines ist heute schon sicher: perio green® wirkt und das mit einem photothermischen und nicht durch einen chemischen Prozess (PDT). Sie und Ihre Patienten werden begeistert sein!

Mit nur 300 mW (Softlaser) werden ultrakurze Hitzepeaks erzeugt, die der Patient fast nicht wahrnimmt. Dadurch werden die Zellwände aufgebrochen, an denen sich perio green® angeheftet hat und das nur an den zerstörerischen Bakterien. Gesunde Zellen nehmen den Farbstoff nicht an und können einfach mit Wasser ausgespült werden. Es gibt also keine unschönen Verfärbungen, die man sonst so kennt.

Stellungnahme Delegierbarkeit:

application/pdf Stellungnahme--Delegierbarkeit.pdf (90,5 KiB)

perio green®

Medizinprodukte

perio green ist ein Medizinprodukt, das nur zusammen mit einem Laser Wirkung entfaltet.

Es hat mich mal jemand gefragt:
„Martin, wenn du über perio green® sprichst, macht das den Anschein, als hättet ihr ein Wundermittel erfunden.“

tl_files/periogreen/hauptseite/therapie/therapie_03.jpgUnd tatsächlich ist es so, dass ich eine Liebe zu diesem Produkt entwickelt habe. Und es ist irgendwie ein Wunder; es ist so harmlos, dass man literweise davon trinken könnte und keinen Schaden anrichtet. Es wird einfach wieder ausgeschieden. Aber wenn es mit der richtigen Wellenlänge, Zusammensetzung und Anwendung aktiviert wird, dann wirkt es gezielt zerstörerisch auf genau die Zielkeime.