perio green®

Handling

perio green® zeichnet sich aufgrund der kurzen Behandlungszeit und dem Ausbleiben störender Verfärbungen durch eine ebenso einfache wie schonende Anwendung aus.

1. Mischung

  • Auflösen der Wirkstofftablette im mitgelieferten sterilen Mischfläschchen
  • Aufziehen der fertigen Lösung auf Einwegspritze (pinkfarbene Kanüle)

Dauer: ca. 1 Minute

2. Applikation

  • Auftragen der Lösung mit Hilfe der Einwegspritze (Verwendung der grünen Kanüle) in parodontale Taschen, auf Implantatoberflächen etc. (empfohlene Methode: Anwendung in Quadranten)

Dauer: ca. 2 Minuten

3. Einwirkphase

  • Die Wirkstofflösung heftet sich an Zellmembranen der Bakterien, färbt diese ein und sensibilisiert die Bakterien.

Dauer: ca. 2 Minuten

4. Ausspülen

  • Überflüssiger Wirkstoff wird ausgespült
  • Zurück bleiben grün eingefärbte Bakterien

Dauer: ca. 1 Minute

5. Aktivierung

  • Wirkstoff wird durch Lichtenergie des Lasers aktiviert
  • Eingefärbte Bakterien werden zerstört

Dauer: ca. 1 Minute

prev next